Dresden Mai 2017

Clubfahrt der Campingfreunde Emden e.V. im ADAC
vom
20.05. – 27.05.2017
nach Dresden

Fünf Tage hatten wir Zeit, um Dresden und seine Umgebung zu erkunden. Die Altstadt mit Zwinger, Semperoper, Fürstenzug, Hofkirche, Schloß und, und, und. In der Frauenkirche haben wir der Orgel gelauscht. Ein Erlebnis der besonderen Art.

Nach so vielen alten und sehr schönen Steinen musste mal Natur sein und so machten wir einen Ausflug in die sächsische Schweiz.
Auf der Bastei haben wir die Aussicht in die Felsenwelt und Umgebung bewundert.

Der Abstieg durch die Schwedenlöscher war super und wollte nicht Enden. Wie ist es nur Birgit, Gregor, Anja und Carsten ergangen, die sind die 800 Stufen hoch. Bewundernswert. Gemütlich ging es mit dem Schaufelraddampfer zurück nach Dresden.

Eine Kutschfahrt am Himmelfahrtstag nach Moritzburg um uns das Märchenschloss an zu sehen durfte nicht fehlen. Die Heimfahrt mit dem Historischen Dampfzug „Lößnitzgrundbahn“ hat die Woche abgerundet.

Übrigens, der goldene Schuh aus Aschenputtel hat unserer Sabine wunderbar gepasst.

Es war rund um eine sehr schöne Woche, mit viel Wissenswerten, Spaß und Sonne die uns stets begleitet hat.

« 1 von 3 »